Über Alex Hassis

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Alex Hassis, 14 Blog Beiträge geschrieben.

Musterfeststellungsklage gegen die Sparkasse Nürnberg (Prämiensparen flexibel)

Die Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. hat eine Musterfeststellungsklage gegen die Sparkasse Nürnberg erhoben. In diesem Verfahren begehrt sie feststellen zu lassen, dass ein Kündigungsrecht der Sparkasse bei Verträgen ausgeschlossen ist, die die Formulierung „FJ" für Folgejahre beinhaltet.   Zahlreiche Sparkassen der Regionen in Franken haben identische Formulierungen bei Abschluss von Prämiensparverträgen verwendet.   Unabhängig von einem [...]

Musterfeststellungsklage gegen die Sparkasse Nürnberg (Prämiensparen flexibel)2021-01-26T13:42:54+01:00

Prämiensparvertrag: Die Sparkasse schuldet Ihnen was!

Trotz Kündigung und ggf. Auflösung eines Prämiensparvertrages, können Sie Geld von der Sparkasse fordern. Zahlreiche Gerichte haben bereits festgestellt, dass die Sparkassen während der Laufzeit der Sparverträge zu wenig Zinsen berechnet haben. Diese Zinsen können Sie zurückfordern.   Für den Fall, dass die Sparkassen die Verträge gekündigt haben, können Sie nach wie vor Widerspruch gegen [...]

Prämiensparvertrag: Die Sparkasse schuldet Ihnen was!2021-01-26T12:40:51+01:00

Dieselskandal: Thermofenster ist unzulässige Abschalteinrichtung

Die bisherigen Rechtsfragen für Kunden, die ein abgasmanipuliertes Dieselfahrzeug erwarben, wurden durch das Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 25.05.2020 (Az. VI ZR 252/19) und die Folgeurteile weitgehend geklärt. Nun sehen sich die Gerichte mit der Frage konfrontiert, ob die von einer Vielzahl von Herstellern verbauten sogenannten "Thermofenster" ebenfalls eine unzulässige Abschalteinrichtung darstellen. Bei einem Thermofenster [...]

Dieselskandal: Thermofenster ist unzulässige Abschalteinrichtung2021-01-15T16:02:35+01:00

Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Scheffler nimmt weiterhin Anleger in Anspruch

Der Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Schäffler nimmt weiterhin zahlreiche Anleger auf Rückzahlung von Beträgen hinsichtlich Beteiligungen an den insolventen Anlagegesellschaften Erste Oderfelder Beteiligungsgesellschaft mbH und Co. KG, wobei zwischenzeitlich sämtliche Anlagen an der Lombardium Hamburg GmbH & Co. KG, Lombard plus, Lombard Classic 2 und Lombard Classic 3 betroffen sind, in Anspruch. Die Insolvenzverfahren wurden eröffnet. Seitens [...]

Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Scheffler nimmt weiterhin Anleger in Anspruch2020-12-03T15:39:09+01:00
Nach oben